VDU – Besuch bei der Besteckmanufaktur mono

VDU Im April trafen sich die Unternehmerinnen des LV Ruhrgebiet in Mettmann bei der Besteckmanufaktur mono. Der Familienbetrieb wird mittlerweile in der 5. Generation geführt. Geschäftsführer Christoph Kässbohrer zeigte die Entstehung von schönen wie funktionalen Bestecken, die in ca. 30 Arbeitsschritten gefertigt werden, jedes Stück in Handarbeit.

VDU-Fa.Mono 16-04-20 b022

 
 
 
 
 
 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.